- Hereinspaziert bei der Ohmdener Blasmusik -

 

Juka-Hüttenfreizeit 2008


Endlich war es wieder soweit: 
die JuKa des Musikverein Ohmden fuhr zur Hüttenfreizeit!


Am Donnerstag, den 30.10.2008 fuhren wir mit dem Bus in das idyllische Örtchen Prackenbach im Landkreis Regen. 

Dort erwartete uns eine geräumiges Jugendhaus, das genügend Platz für unsere vielseitigen Aktivitäten bot. Neben den obligatorischen Satz- und Orchesterproben bekamen wir auch Theorieunterricht, in dem wir unser musikalisches Wissen erweitern konnten. Am Ende mussten wir in einem kleinen Test zeigen, was wir gelernt hatten.

Trotz der intensiven Probenarbeit blieb noch genügend Zeit für die Kameradschaftspflege. Für den Freitag hatte der AK-Jugend einen abwechslungsreichen Quiz-Abend vorbereitet und am Samstagabend mussten sich die Betreuer verschiedenen von uns erdachten Wettbewerben stellen.

Wir haben wieder einmal festgestellt, dass so eine Freizeit nicht nur musikalischen Erfolg sondern auch eine verstärkte Gemeinschaft mit sich bringt.  (Marc Gall)

Viel Spaß nun mit den Fotos...


Vielen Dank an dieser Stelle unserem AK Jugend für die vielen Stunden, die für Planung, Organisation und Durchführung angefallen sind. 

Wie auf den Bildern zu sehen hatten alle wieder einmal großen Spaß.

Danke auch noch an Sepp für die Fotoauswahl... 

 

 

zum Seitenanfang

Zurück zu den Terminen