- Hereinspaziert bei der Ohmdener Blasmusik -

 

"Treffpunkt Musikerhäusle"


Hier unsere Bildernachlese vom Maifest...

Aufstellen des Maibaumes

Am 1. Mai um 9.30 Uhr wurde mit Marschmusik unsere Partnerschaftskapelle aus St. Pankraz/Ulten begrüßt. Leider regnete es in strömen...

Gegen Mittag wurde das Wetter gut, die Bänke füllten sich.

Wegen der extremen Luftfeuchtigkeit am Vormittag fiel der Auftritt des Musikverein Bad Urach ins Wasser. So eröffnete unsere Jugendkapelle zum Mittag das musikalische Programm.

Unsere Kids legten einen tollen Auftritt hin und bekamen von den vielen Gästen reichlich Applaus.

"...ein Fest für Jung und Alt" - auch dieses Jahr war dies so...

Am Nachmittag begeisterte die Musikkapelle St. Pankraz die Festbesucher.

Bei Sonnenschein forderte das Publikum lautstark Zugaben.

Unsere Grillmeister hatten alle Hände voll zu tun...

...und auch im Café waren alle zufrieden.

Mit unseren Musikkameraden aus Südtirol gab es einen zünftigen Festausklang.

Es hat sich wohl rumgesprochen, dass es in Ohmden wieder toll war. Selbst die Maikäfer flogen zum Musikerhäusle.

Und so sieht ein zufriedener "Festwart" aus. Gut gemacht!

Wir möchten uns bei allen Gästen und Helfern herzlich bedanken und freuen uns schon heute auf 2005, wenn es wieder heißt:

Treffpunkt Musikerhäusle - am 1. Mai nach Ohmden... 

 

P.s.: Danke an Michael und Tamara für die Bilder.

 

zum Seitenanfang