- Hereinspaziert bei der Ohmdener Blasmusik -

 

Preisbinokel 2007


Am 28. Dezember fand im Musikerhäusle der nun schon neunte Preisbinokel statt.

Es ging wieder einmal um die schwarze Wurst... 

Viel Spaß nun mit dem Rückblick...

Nach der Anmeldung der Spieler...

...begrüßte Spielleiter Matthias Lutz die Binokelfans im Musikerhäusle und nannte noch einmal die Fakten der Spielregeln. Und dann begann auch schon das Spiel...

Im "Spielbüro" sorgte Sabrina für die korrekte Datenverarbeitung...

Dann kam der große Moment: Matthias nannte die Spielergebnisse zur Siegerehrung.

Wahre Sieger freuen sich auch über den letzten Preis - bei uns traditionell einen Ring Schwarzwurst.

Eugen Horlacher machte die meisten Punkte und ging an diesem Abend als Gewinner hervor.

Nach der Siegerehrung wurde in gemütlicher Runde noch das eine oder andere Glas getrunken und geschwatzt und gelacht.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Matthias und Sonja für die Vorbereitungen sowie an Sabrina, Holger, Trüdele mit Matthias und Tami für den Wirtschaftsdienst.

Ein toller Abend mit viel Spaß und Freude - wir freuen uns schon auf den nächsten Preisbinokel im Jahr 2008.

 

 

zum Seitenanfang

Zurück zu den Terminen