- Hereinspaziert bei der Ohmdener Blasmusik -

 

Winter- und Weihnachtsfeier 2008


Am Samstag, dem 20. Dezember feierte der Musikverein Ohmden seine diesjährige Winter- und Weihnachtsfeier in der von den Musikvereinsfrauen festlich geschmückten Gemeindehalle.

Unsere Jugendkapelle unter Leitung von Therese Bezler eröffnete den Abend...

Nach viel Applaus vom Publikum in der sehr gut gefüllten Gemeindehalle nahm die Stammkapelle auf der Bühne Platz.

Durch eine Verletzung unseres einzigen "Base-Drum-Fußes" in der Stammkapelle wurden nach dem Eröffnungsstück die Ehrungen im Programmablauf vorgezogen.

Die Spritze am Schlagzeugfuß wirkte, und so konnte die Stammkapelle nach den Ehrungen die einstudierten Konzertstücke präsentieren. 

Für "Stockholm Waterfestival" wie auch die folgenden Musikstücke gab es viel Applaus...

Vorstand Helmut Rösch bedankte sich zum Abschluss bei Dirigentin Tanja Bergann für die geleistete Probenarbeit. Es folgte mit dem "Ohmdener Volkstheater" der schwäbische Schwank "Älles wegera Goiß..."

Nach vielen Lachsalven ging ein aufregend kurzweiliger Abend zu ende, über den wir sicher noch eine weile reden und schmunzeln werden. Natürlich durfte zur späten Stunde das obligatorische "Christbaum-Loben" nicht fehlen. 


Allen, die zum Gelingen dieser Winter- und Weihnachtsfeier beigetragen haben, möchten wir an dieser Stelle danken.

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen tollen Start in das kommende Jahr 2009.

Unserem Schlagzeuger wünschen wir auf diesem Wege noch einmal gute Besserung. VIELEN DANK, dass Du so tapfer durchgehalten hast.

Dank auch an Ute und Helmut fürs fotografieren...  

 

 

zum Seitenanfang

Zurück zu den Terminen