- Hereinspaziert bei der Ohmdener Blasmusik -

 

 

Benefizkonzert in Holzmaden

Unsere zwei befreundete Musikvereine aus Holzmaden organisierten am 24. Februar in der Holzmadener Gemeindehalle eine Benefizveranstaltung, um unsere stark gebeutelte Vereinskasse zu entlasten.

Vielen Dank an die Musiker, die zahlreichen Helfer sowie die Kuchen- und Blumenspender, die Ihre Zeit für unseren MVO ihre Freizeit opferten. Vielen Dank auch an die zahlreichen Besucher und für die gegebenen Geldspenden.

Hier ein kleiner Fotorückblick sowie ein Bericht der Veranstaltung...

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gelungene Benefizveranstaltung in Holzmaden

Am vergangenen Sonntag öffneten sich die Türen der Holzmadener Gemeindehalle. Unsere befreundeten Musikvereine aus Holzmaden und Notzingen-Wellingen organisierten eine Benefizveranstaltung, bei der zahlreiche Spenden für unsere durch einen Brand in der Ohmdener Gemeindehalle stark gebeutelte Vereinskasse gesammelt wurden.
Nachdem sich alle mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, durfte der Holzmadener Vorstand Jochen Birk die Besucher in der sehr gut gefüllten Halle, welche dankeswerterweise kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, begrüßen. In seiner kurzen Ansprache betonte Birk wie wichtig es sei, auf den immensen finanziellen als auch materiellen Schaden aufmerksam zu machen. Mit dem Arsenal-Marsch eröffnete die Stammkapelle des Musikvereins aus Holzmaden  unter Leitung von Jürgen Reiß den musikalischen Teil. Dass an diesem Abend die Unterhaltung der Gäste im Vordergrund stand, zeigte die Übergabe eines mit 3 Liter Bier gefüllten Kruges durch die Ohmdener Vorstände, was übrigens schon seit vielen Jahren auf den Ohmdener Festen zur Tradition gehört. Vom modernen Chart-Hit bis zur Polka war im musikalischen Teil der Holzmadener Musiker alles zu hören, so dass leider viel zu schnell das letzte Musikstück aufgelegt wurde.
Nach einer kurzen Pause nahmen dann die Musiker des Blasorchesters des Musikverein Notzingen-Wellingen unter Leitung von Rainer Pfister auf der Bühne Platz. Mit der Filmmusik von Indiana Jones und „Of Castle And Legends“ begann dann der zweite musikalische Abschnitt, welcher leider auch viel zu rasch vorbei war.
Während sich die Holzmadener Musiker vor der Bühne aufstellten, ergriff der erste Vorstand des Musikverein Ohmden Helmut Rösch das Wort. Sein Dank galt den Helfern sowie den Musikern aus Holzmaden und Notzingen, die ihre Freizeit für den Musikverein Ohmden opferten. Rückblickend auf die vergangenen Monate blieb Rösch vor allem die Solidarität der befreundeten Vereine in Erinnerung. Diese stellten dem Verein uneigennützig ihre Vereinsinstrumente sowie aussortierte Noten zur Verfügung. Auch von Privatpersonen und Firmen konnte ein großer Rückhalt war genommen werden. Am Ende seiner Ansprache lud Rösch die Besucher zu den Benefizkonzerten am 27. April in die Kirchheimer Martinskirche und am 05. Mai nach Holzheim ein.
Zum Ausklang des gelungenen Abends spielten nun die Musiker aus Holzmaden und Notzingen zusammen auf und sorgten mit Stücken wie dem „Bozener-Bergsteiger-Marsch“ oder „Auf der Vogelwiese“ nochmals für gute Unterhaltung.
Der Musikverein Ohmden möchte sich an dieser Stelle bei den Musikvereinen aus Holzmaden und Notzingen-Wellingen, den zahlreichen Helfern, den Kuchen- und Blumenspenden sowie den Besuchern für ihr kommen und den zahlreichen Spenden bedanken.

 

zum Seitenanfang

Zurück zu den Terminen