- Hereinspaziert bei der Ohmdener Blasmusik -

 

 

 s´Ohmdener Dorffest 2011


Am 23. und 24. Juli 2011 fand - wie jedes Jahr eine Woche vor den Sommerferien -
s´Ohmdener Dorffest unseres Musikverein rund ums Rathaus statt.

Viel Spaß beim Rückblick auf die beiden Festtage...

Traditionell wurde das Fest mit einem Festzug der Jugend- und Stammkapelle durch den Ort eröffnet...
 
...anschließend spielte unsere Stammkapelle auf dem Festplatz.
 
 
 
 
 
 
 
Am Abend sorgte der Musikverein aus Neidlingen bis in den späten Abend für super Stimmung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Am Sonntagmorgen sah es nach Regen aus. Deshalb wurde der ökumenische Gottesdienst in die Kirche verlegt. Nach dem Gottesdienst hatte Petrus jedoch ein Einsehen und das Fest konnte bei frühlingshaften Temperaturen fortgesetzt werden.
Zum Frühschoppen spielte der Musikverein aus Altbach auf.
 
Auch dieses Jahr konnten die Kinder auf dem Kinderflohmarkt ihre Spardosen für neue Anschaffungn auffüllen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Kindertanzgruppe "Pop Oriental" begeisterte dieses Jahr erneut das Publikum.
Am Mittag konnten die JuKa wieder ihr Können unter Beweis stellen.
 
 
 
 
 
Für gute Unterhaltung und einen kurzweiligen Nachmittag sorgte der Musikverein aus Bad Boll.
 
 
 
 
 
Zum Festausklang nahm dann der Musikverein aus Notzingen-Wellingen auf der Bühne platz und sorgte für eine tolle Stimmung.
 
 
 
 
 
 
 
 
Unser Festorganisator gönnte sich zum Schluss traditionell ein weiß-saueres Weinschorle. Ein untrügliches Zeichen, dass er mit dem Festverlauf zufrieden war.

Ein herzliches Dankeschön an die vielen fleißigen Helfern sowie an die vielen Besucher, die trotz teilweise sehr kalten Temperaturen das Fest nicht verließen. Auch möchten wir uns bei der Gemeinde sowie der Feuerwehr Ohmden, bei allen unterstützenden Firmen und Lieferanten sowie bei den wieder sehr verständnisvollen Anwohnern des Dorfplatzes bedanken. Ohne dies wäre ein solches Fest heute nicht mehr möglich.

Im speziellen möchten wir uns bei unserem Festorganisator Michael, der wieder einmal das Fest super organisiert und durchgeführt haben.

 

Vielen Dank auch an Helmut und Michael für die Fotos.

 

zum Seitenanfang

Zurück zu den Terminen