- Hereinspaziert bei der Ohmdener Blasmusik -

 

 

 Ohmdener Fasnet 2016

 
Am 30. Januar fanden sich in der närrisch geschmückten Gemeindehalle wieder die Narren zusammen. Bis lang in die Nacht hinein wurde bei der Ohmdener Fasnet getanzt und gefeiert. Eines der Highlights war ohne Frage die Kostümprämierung. Eine unabhängige Jury, der auch Ohmdens Bürgermeister Martin Funk angehörte, kürte eine Gruppe aus Holzmaden zum verdienten Sieger. Diese hatte sich als Igel aus der TV-Serie „Mecki und seine Freunde“ verkleidet.

Hier ein kleiner Fotorückblick

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Eine riesen Dank an alle Gäste mit zum Teil außergewöhnlichen Kostümen, an die TSV Jugend und alle Helferinnen und Helfer.

Danke für die gute Zusammenarbeit: den Lindachtaler, Alleinunterhalter Martin Ziller, Deltasound, der Lammbrauerei Hilsenbeck Gruibingen, Getränke Ulmer Zell, Scholderbeck, der DRK Bereitschaft Weilheim/Teck und an Tamara fürs fotografieren.

Ebenso möchten wir uns bei der Gemeindeverwaltung Ohmden für die reibungslose und gute Zusammenarbeit herzlich bedanken. Wir freuen uns schon heute auf die nächste Ohmdener Fasnet am 18. Februar 2017.

zum Seitenanfang

Zurück zu den Terminen