- Hereinspaziert bei der Ohmdener Blasmusik -

 

 

Vereinsausflug nach Regensburg


Am 08. und 09. Oktober stand unser lang erwarteter Vereinsausflug auf dem Programm. Zu früher Morgenstunde machten sich 47 MVO´ler über Abensberg und Riedenburg auf den Weg ins bayerische Regensburg.

Hier ein kleiner Fotorückblick...

Der erste Programmpunkt stand in Abensberg auf dem Programm. Dort wurde die Reisegruppe in die Künste des Bierbrauens eingeweiht. Bevor die Führung startete stärkten wir uns bei einem Weißwurstfrühstück...
 
 
 
 
Weißbierzwerge der Kuchelbauer Brauerei
 
Die Führung endete mit der Besichtigung des von Hundertwasser entworfenen Turmes. Anschließend fuhr der Bus weiter nach Riedensburg, wo jeder seine Rodelkünste auf der Sommerrodelbahn unter Beweis stellen konnte. Leider setzte nach der 3 Rodelrunde sinnflutartiger Regen ein.
 
 
Nach dem Abendessen im Hotel machte sich der harte Kern in kleinen Gruppen auf den Weg in die Altstadt von Regensburg.
Um 9 Uhr startete der zweite Tag bei eisigen Temperaturen mit einer Stadtführung durch die Altstadt von Regensburg...
 
 
...dabei konnte vor allem der im 13ten Jahrhundert erbaute Regensburger Dom bestaunt werden.
Während der anschließend Fahrt nach Ingolstadt konnte noch der ein oder andere etwas Schlaf nachholen. Dort gab es auf dem Parkplatz des Audi-Forums ein herzhaftes Vesper.
 
Gut gestärkt konnte nun jeder im Audi-Forum die geschichtsträchtigen Autos und Motorräder erforschen.
 
Gegen 16.30 Uhr trat die Gruppe völlig erschöpft und zufrieden wieder die Heimreise nach Ohmden an. Alle waren sich einig, dass es bald wieder den nächste Vereinsausflug geben soll.

Vielen Dank an Jörg für die super Organisation und an unseren Busfahrer Michael für die tolle Fahrt. Danke Jörg und Matthias für die Bilder.

zum Seitenanfang

Zurück zu den Terminen